Sie sind hier:  Startseite > Projekte > Abgeschlossene Projekte > Chräiegg Langenbruck

Chräiegg Langenbruck

Die Chräiegg ist ein kleiner Berg nördlich der Ortschaft Langenbruck. Der Berg ist 926 m. ü. M. hoch und erhebt sich mit 160 Metern von der Umgebung ab. Er ist vollständig bewaldet.

Auf der Nordseite wächst ein starker Zahnwurz-Buchenwald, die Südseite ist von mageren, trockenen und teilweise seltenen Waldstandorten geprägt.

Das Ziel des Projektes war es einerseits, die östlich, südlich und westlich gelegenen Naturschutzgebiete miteinander zu verbinden, andererseits, die kantonal teils seltenen Waldstandorte zu fördern und aufzuwerten. Zudem wurde der ökologische Wert der bestehenden Gruben gefördert sowie die Waldränder aufgewertet. Die Projektdauer erstreckte sich über die Jahre 2014-2017.

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de|  Modified by cmsopen  | Login